|  ' |   |   |   |   |  

Main Page | Benjamin Radzewski | Ronit Regev | Mariam BarTove | Judith Markus | Ofra  Regev | Nimrod Regev

Vorwort

Die ERINNERUNGEN und Nachdenklichkeiten sind für meine Kinder (und Enkelkinder) geschrieben. Viele der Erklärungen und Bemerkungen mögen daher in deutscher Übersatzung überflüssig sein. Sie beleuchten immerhin die Atmosphäre und Background unseres damaligen Lebens. Schwere mögen vielleicht die ideologischen Erwägungen unserer Hachschara zeit des Außenseiters zu verstehen sein. Meinen Weg und Entscheidungen haben diese aber nicht ausschließlich bestiemt, sondern auch die Tatsche, zum ersten Mal in meinem Laben in einen Freundeskreis aufgenommen worden zu sein. Ich fuhr nicht mit nach Süd-Amerika, auch, um nicht mehr nach Wriezen und allem, was dafür stand, zurückkehren zu müssen. Ich habe es nie bereut.

Nehmt das Geschreibsel nicht zu ernst. Literarisch hat es keinerlei Wert und historisch mag es anzuzweifeln sein. Lacht darüber - wozu der Vergangenheit eine Träne nach weinen?

Bernd

Nes Ziona, 22.10.90

 For comments Ilan Regev, +972-77-4340800, +972-54-4340843

Family Site, Family Site Email